Das Bild zeigt zwei sich teilende Stammzellen.

Das Nationale Forschungsprogramm "Stammzellen und regenerative Medizin"
(NFP 63) will die Forschung auf dem Gebiet der Stammzellenbiologie fördern. Die Forschungsarbeiten haben im März 2010 begonnen. 


Aktuell


Ab dem 24. September 2014 ist im Musée de la main in Lausanne die Ausstellung "Stammzellen – Ursprung des Lebens" zu sehen. Es ist die erste, grössere Ausstellung in der Schweiz, die sich diesem spannenden und kontroversen Thema widmet. Weitere Informationen


Wie steht es um die Stammzellforschung in der Schweiz? Das NFP 63 befragt verschiedene Persönlichkeiten, um das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln auszuleuchten Interview Lukas Sommer

 

© SNF 2014 | Wildhainweg 3, Postfach 8232, 3001 Bern | Tel. +41 31 308 22 22 | Impressum | Seite drucken | Seite weiterempfehlen Link zur Website der Stiftung "Zugang für alle" SNFWEB07