Navigation

Stammzellen

​Ohne Stammzellen kann kein Mensch überleben. Stammzellen sind verantwortlich für die ständige Erneuerung der Gewebe, zum Beispiel des Bluts. Aber wie sind Stammzellen überhaupt entstanden? Warum gibt es in unserem Körper Stammzellen, die potentiell unsterblich sind, und „normale“ Zellen, die nach getaner Arbeit absterben? Dieser Frage geht das Modul Vielzelligkeit nach.

Alles menschliche Leben beginnt mit einer Stammzelle: Aus der befruchteten Eizelle kann ein neuer Mensch entstehen. Wie Stammzellen die Entwicklung des Embryos beeinflussen und welche Art von Stammzellen wann zum Einsatz kommt, dies erläutert das Modul Embryonalentwicklung.

Vielzelligkeit

Aufgaben zu Vielzelligkeit

Embryonalentwicklung

Aufgaben zu Embryonalentwicklung

Begleitdokumentation

Weitere Informationen zu diesem Inhalt